1994 wurde der Förderverein Viktoria Rott gegründet.

Zum 01.01.2009 wurde der Förderverein Viktoia Rott e.V. mit neuen Leben gefüllt.

Freunde, Nachbarn und andere interessierte Mitbürger schlossen sich zusammen und füllten den Sinn des Fördervereines mit neuen Leben. Als Erstes wurde der Verein umbenannt in Freundeskreis Viktoria Rott e.V. die Satzung wurde in Gänze neu erstellt.

Die Aufgaben des Freundeskreises sind insbesondere

Die Freizeitgestaltung in unserem Stadtteil zu fördern, insbesondere durch
Organisation von Brauchtumsveranstaltungen wie Karneval, Osterfeuer, Weihnachtsmarkt usw.
Unterstützung des Vereines SC Viktoria Rott 89 e.V. in der Durchführung der Vereinsjugendarbeit,
der Umgestaltung und Unterhaltung der Freizeitsportanlage Schönebeck (ehemals Rollsportanlage)
und der nicht vereinsgebunden Jugendarbeit. Die Integration von Mitbürgern mit Migrationshintergrund durch geeignete Maßnahmen zu fördern.

Wir legen die Mitarbeit allen Rottern ans Herz, die sich für die Jugend und Freizeit engagieren wollen
oder die die engagierten Rotter durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen wollen.

Am 28.04.2019 setzen sich verbliebenen Mitglieder zusammen um über die Zukunft des Freundeskreises zu beschließen. In den letzten 4 Jahren fuhren die Aktivitäten des Freundeskreise gegen Null. Sollten wir den Verein schließen oder nochmals aktivieren.

Wir entschieden uns für Letzteres. Wir werden wieder aktiv.
An Sinn und Zweck des Freundeskreis Viktoria Rott hat sich nichts geändert.
Wir hoffen mit neuen Freunden auf ein erfolgreiches Umsetzen unserer Ziele.

Wenn unsere neuen Vorstandsmitglieder eingetragen sind, werden wir uns wieder aktiv um Mitglieder bemühen.
In 2020 werden wir wieder Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Viktoria Rott organisieren und durhführen.

Auf eine neue erfolgreiche Zukunft

Ihr 1. Vorsitzender
Thorsten Druffel





Zugriffe heute: 5 - gesamt: 218.

Letzte Änderung am Mittwoch, 1. Mai 2019 um 17:11:54 Uhr.